Hotel San Marco Passo San Pellegrino

{richiesta informazioni}

Gäste
ITALIANO ENGLISH DEUTSCH РОССИ́Я POLSKI HRVATSKI ČEŠTINA

Winter

Das Fassatal: ein entzückendes Naturparadies

In den Wintermonaten verlassen unsere Gäste das Hotel auf Skiern.

Das Hotel ist umgeben von verschiedenen Skipisten, die mit modernen Skiliften erreichbar sind und direkt vom Hotel aus abfahren. Sämtliche Pisten befinden sich auf einer Höhe von zwischen 1900 m auf dem Pass selbst und 2800 m.

Mit einem einzigen Skipass erwartet Sie ein landschaftlich bezauberndes Karussell mit mehr als 100 Km verschneiter Pisten (die für fast 100% durch ein programmiertes Beschneien garantiert wird) von November bis April. Es stehen 15 Sessellifte, 1 Gondelbahn (mit 12 Plätzen und automatischer Einkupplung), 2 Seilbahnen und 9 Skilifte zur Verfügung.

Für alle Liebhaber des Skilanglaufs (nordischer Ski) steht ein perfekt organisiertes Zentrum mit mehr als 20 Km an Loipen zur Verfügung, das nur 50 Meter vom Hotel entfernt beginnt.

Das Hotel ist zudem der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge mit den Schneeschuhen.

Skischulen, Sportgeschäfte, die Ski und Skischuhe verleihen, stellen auch den anspruchsvollsten Gast zufrieden. Unser Hotel hat zudem eine Vereinbarung mit einem nahen Skiverleih getroffen.

In den Wintermonaten steht ein Ski-Bus zur Verfügung, der den Passo San Pellegrino mit Moena verbindet und etwa alle 30 Minuten fährt.